Für Eventagenturen, Marketing/HR und die öffentliche Hand

Warum Video-Untertitel für Barrierefreiheit unerlässlich sind 

Was ist Videountertitelung? Bei der Videountertitelung wird Text zu einem Video hinzugefügt, um es für gehörlose oder schwerhörige Zuschauer/innen zugänglich zu machen. Die Untertitel geben die Dialoge und Soundeffekte im Video in schriftlicher Form wieder, so dass die Zuschauer/innen leichter verstehen können, was auf dem Bildschirm passiert. Untertitel verbessern auch die Auffindbarkeit deines Videos und machen es leichter, es online zu finden  Vorteile von Videountertiteln Videountertitel haben mehrere Vorteile für Unternehmen, die ein größeres Publikum erreichen wollen. Sie ermöglichen es ihnen, Zuschauer anzusprechen, die das Gesagte im Video nicht hören können, und ermöglichen es ihnen, auf Inhalte zuzugreifen, ohne auf den Ton angewiesen zu sein. Außerdem verbessert es die Platzierung in den Suchmaschinen, da die Untertitel den Suchmaschinen helfen, den Inhalt des Videos besser zu verstehen. Außerdem verbessern Videos mit Untertiteln nachweislich das Engagement und das Verständnis der Zuschauer, die Inhalte bei ausgeschaltetem Ton konsumieren.                                                                          Wie Unternehmen Barrierefreiheit mit Videountertiteln erreichen könnenZum Glück gibt es heute Tools, die das Untertiteln von Videos einfach und effizient machen. Unternehmen können entweder einen professionellen Transkriptionsdienst beauftragen oder automatisierte Software wie die Untertitel-Funktion von YouTube oder Video.Taxi verwenden. Im Gegensatz zu YouTube ist der Einsatz von Video.Taxi datenschutzkonform und es werden keine Rechte an den Inhalten abgetreten. Diese Tools können schnell und mit relativ hoher Genauigkeit Untertitel aus Audiodateien generieren und sind daher ideal für Unternehmen, die Videountertitel schnell in ihren Arbeitsablauf integrieren wollen. Außerdem bieten viele Dienste manuelle Bearbeitungsoptionen an, damit die Nutzer/innen eventuelle Fehler der automatischen Software korrigieren können, bevor sie ihre Videos online veröffentlichen  Fazit Video-Untertitel sind in der heutigen digitalen Welt ein wesentlicher Bestandteil eines barrierefreien Online-Erlebnisses. Durch die Implementierung von Untertiteln in ihren Arbeitsablauf können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Botschaft jeden erreicht, unabhängig von der Hörfähigkeit – und dabei alle damit verbundenen Vorteile wie eine bessere Auffindbarkeit und ein höheres Engagement und Verständnis der Zuschauer nutzen! Webmaster/innen sollten in Erwägung ziehen, bei der Erstellung von Untertiteln für ihre Videos automatisierte Tools wie die Untertitel-Funktion von Video.Taxi zu verwenden, um Zeit und Ressourcen zu sparen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Standards für Genauigkeit und Barrierefreiheit eingehalten werden.

Ähnliche Beiträge

de_DEGerman